1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Nillauf startet wieder an Pfingstsamstag

  8. >

SC Hoetmar wagt Neustart

Nillauf startet wieder an Pfingstsamstag

Hoetmar

Der Spaß an der Bewegung steht beim Nillauf in Vordergrund. Er findet an Pfingstsamstag in Hoetmar statt.

Teilnehmer des letzten Nillaufes. Foto: privat

Für den 4. Juni (Pfingstsamstag) lädt der SC Hoetmar im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Nilspiele“ bereits zum zwölften Nillauf für jedermann ein. Start ist um 16 Uhr am Sportplatz in Hoetmar. Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind im Sportlerheim des SC Hoetmar vorhanden.

Die fünf Kilometer lange Strecke führt durch die Parklandschaft des Münsterlandes. Vom Sportplatz aus geht es über Radwege und Nebenstrecken durch die Bauerschaften Wessenhorst und Holtrup und zurück zum Sportplatz. „Beim Nillauf für jedermann stehen Spaß an der Bewegung und Sport in der Gemeinschaft zum Wohle der eigenen Gesundheit im Mittelpunkt“, betont Organisator Norbert Richter. So verzichtet der SC Hoetmar bewusst auf eine Zeitnahme. Auch ein Startgeld wird nicht erhoben. Somit ist eine Anmeldung nicht erforderlich. „Wir freuen uns auf alle Läuferinnen und Läufer aus Hoetmar und den umliegenden Orten, die mitlaufen wollen“, lädt Norbert Richter alle Läufer ein. Auch Walker und Walkerinnen sind willkommen.

Nach dem Lauf haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, sich am Getränkestand und den Imbissständen zu stärken und die gemütliche Atmosphäre der Nilspiele des SC Hoetmar zu genießen. Neben den sportlichen Leistungen soll auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kommen.

Startseite
ANZEIGE