1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Parkkonzept kostete 29.425,73 Euro

  8. >

Warendorfer Altstadt

Parkkonzept kostete 29.425,73 Euro

Warendorf

Zwei Jahre seien seit der Beschlussfassung im Jahre 2019 vergangenen und passiert sei nichts, kritisierte Andreas Rennemeier jüngst in der Ratssitzung, warf der Verwaltung „Unfähigkeit“ vor und fragte: „Wann wird denn jetzt das Konzept für den ruhenden Verkehr umgesetzt?“

Von Joachim Edler

Es sollte längst umgesetzt sein, doch das Konzept für den ruhenden Verkehr in der Altstadt lässt weiter auf sich warten. Zwei Jahre ist es her, dass der Rat der Stadt das Parkkonzept verabschiedet hat, an dem auch Bürger beteiligt waren. Doch passiert ist seitdem nichts. Dieser Stillstand war es dann auch, der Altstadtanwohner Andreas Rennemeier in der Bürgerfragestunde im Rat zur Weißglut brachte. Foto: Joachim Edler

Es sollte längst umgesetzt sein, doch das Konzept für den ruhenden Verkehr in der Altstadt lässt weiter auf sich warten. Zwei Jahre ist es her, dass der Rat der Stadt das Parkkonzept verabschiedet hat, an dem auch Bürger beteiligt waren. Doch passiert ist seitdem nichts.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!