1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Passt ein Holzkohlegrill nicht in die Altstadt?

  8. >

Streit um Geruchsbelästigung durchs „Saray“ geht weiter

Passt ein Holzkohlegrill nicht in die Altstadt?

Warendorf

Der Streit um einen Holzkohlegrill in Warendorfs Altstadt geht in die nächste Runde. Ein Anwohner hat jetzt einen Antrag beim Rat gestellt. Es geht um Grillgerüche, Rauch, ein Edelstahlrohr und der Sorge vor zu viel Verkehr. Der Betreiber des Restaurants versteht die Aufregung nicht.

Joachim Edler

Imdat Sever kann die ganze Aufregung um seinen Holzkohlegrill nicht verstehen. Vom Kreis als Immissionsschutzbehörde habe er schriftlich, dass er den Holzkohlegrill acht Stunden am Tag in Betrieb nehmen darf. Foto: Joachim Edler

Der Streit um den Holzkohlegrill im Saray-Restaurant an der Laurentiusstraße geht in die nächste Runde. Ein Anwohner des Ostviertels fordert die Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Kernbereich der Altstadt einschließlich einer Veränderungssperre und hat einen entsprechenden Antrag an den Rat der Stadt Warendorf gestellt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!