1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Plätzchen und Geld

  8. >

Spende für die Wärmestube

Plätzchen und Geld

Warendorf

Plätzchen und Stutenkerle sind in der Backstube des Paul-Spiegel-Berufskollegs entstanden – sehr zur Freude der Wärmestube.

Monika Dufton (r.) nahm die Plätzchen und die Spende von Fachlehrerin Beate Reiter (l.) und der BE11 entgegen. Foto: Berufskolleg

In der Weihnachtsbäckerei des Paul-Spiegel-Berufskollegs waren in den vergangenen Wochen die Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Bildungsgängen fleißig und lernten die Zubereitung verschiedener Teige kennen.

Ein Teil der Plätzchen wurde in hübsche Geschenktüten verpackt und der Wärmestube in Warendorf gespendet. Aus dem Verkauf von selbst gebackenen Stutenkerlen konnte zusätzlich eine Summe von 100 Euro eingenommen werden, die ebenfalls an die Wärmestube weitergeleitet wurde.

Monika Dufton, Leiterin des Treffpunkts Wärmestube, besuchte am Mittwoch die Klasse BE11 des Bildungsgangs Ernährungs- und Versorgungsmanagement, die stellvertretend für alle Bäckerinnen und Bäcker zusammen mit der Fachlehrerin Beate Reiter das Geld überreichte. Monika Dufton betonte, dass der Treffpunkt Wärmestube, der sich überwiegend über Spendengelder finanziere, für jeden Bedürftigen offenstehe.

Startseite
ANZEIGE