1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Wegen Corona: Sara Funke schließt Spiegelsaal

  8. >

Schluss nach 16 Jahren

Wegen Corona: Sara Funke schließt Spiegelsaal

Warendorf

Das Plakat im Schaufenster neben dem Eingangsbereich im Ort 6 weist auf den Ausverkauf hin. Nach 16 Jahren schließt Einzelhändlerin Sara Funke ihren Spiegelsaal. Schuld ist die Corona-Krise.

Von Joachim Edler

Viel Herzblut hat Sara Funke in ihren Spiegelsaal gesteckt. Nach 16 Jahren ist Schluss. Foto: Joachim Edler

Sara Funke ist Opfer der Corona-Krise geworden. Immer häufiger trifft es neben Newcomern auch Warendorfer Traditionsgeschäfte. Und so eines ist der Spiegelsaal. Nach 16 Jahren ist Schluss. Das Plakat im Schaufenster neben dem Eingangsbereich im Ort 6 weist auf den Ausverkauf wegen Schließung hin.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE