1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Start schon Anfang Oktober

  8. >

Nahwärmenetz in Warendorf

Start schon Anfang Oktober

Warendorf

Angefangen wird in der Altstadt: Hier startet die Einspeisung ins neue Nahwärmenetz. Mehr Fakten zum Großprojekt.

Von Jörg Pastoor

Am Elsbergplatz soll das Tiefbauprojekt im Oktober beginnen. Hier ist nach Abschluss der Arbeiten ein Wasserspiel geplant.Ein Schema dessen, wie es werden soll: Links unter der Straßenoberfläche sind die Versorgungsflächen vorgesehen. Rechts liegen Vor- und Rücklauf (rot und blau) der Nahwärmeleitung – wie bei der Heizung zu Hause.   Foto: Jörg PastoorStadt Warendorf

Straße öffnen, alte Leitungen freilegen, ersetzen – Straße wieder schließen. Im Grunde geht es auch bei der buchstäblich vielschichtigsten Baustelle in Warendorfs näherer Geschichte nicht anders. Aber viel, viel komplizierter. Details über das bisher Feststehende seien deshalb auch wichtiger Bestandteil bei der Information der Betroffenen und der Bevölkerung insgesamt, versprachen Bürgermeister Peter Horstmann und Baudirektor Peter Pesch bei der ersten öffentlichen Vorstellung der Pläne für das aus regenerativen Energiequellen gespeiste Nahwärmenetz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE