1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Ulrike von Wrede ist Präsidentin

  8. >

Stabwechsel im Inner Wheel Club Warendorf

Ulrike von Wrede ist Präsidentin

Warendorf

Der Inner Wheel Club Warendorf hat eine neue Präsidentin – sie heißt Ulrike von Wrede. Sie übernahm das Amt von Elisabeth Budde.

Die neue Präsidentin des Inner Wheel Clubs Warendorf heißt Ulrike von Wrede, sie übernimmt das Amt von der scheidende Präsidentin Elisabeth Budde Foto: Inner Wheel Club Warendorf

Stabwechsel im Inner Wheel Club Warendorf:

Die Präsidentin des Inner Wheel Clubs Warendorf 2021/2022, Elisabeth Budde, übergab jetzt nach einem trotz zahlreicher Coronaeinschränkungen ereignisreichen Inner Wheel Jahr das Präsidentinnen-Amt an Ulrike von Wrede.

„Die Heilpraktikerin und Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Telgte stellt „ihr“ Jahr unter das Motto: ‚Leben ist Bewegung – Bewegung ist Leben‘“, heißt es in einer Pressenotiz des Inner Wheel Clubs.

Neben den seit Jahren vom IWC Warendorf geförderten Projekten wie beispielsweise Seniorenprojekt, Wärmestube, Frauenhaus, Fitkids, therapeutisches Gärtnern und andere, die weitergeführt werden, legt Ulrike von Wrede besonderen Wert auf die Unterstützung von Kindern mit Schlaganfällen und von bei deutschen Auslandseinsätzen körperlich oder seelisch verletzten Soldaten und Soldatinnen sowie im Dienst verunfallten Bundeswehrangehörigen, die im Rahmen ihrer Rehabilitation an den „invictus games Düsseldorf“ vom 9. bis zum 16. September 2023 teilnehmen. Weitere Informationen zum Inner Wheel Club Warendorf

Startseite
ANZEIGE