1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Umgang mit Vorurteilen

  8. >

Online-Vortrag mit Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer

Umgang mit Vorurteilen

Warendorf

Nicht nur in Kneipen, auch im Supermarkt oder im Verein wird man mit sogenannten Stammtischparolen konfrontiert. Die Volkshochschule bietet ein Arumentationstraining an.

Wie soll man auf typische Stammtischparolen reagieren? Klaus-Peter Hufer hilft in einem Online-Vortrag, sinnvolle Verhaltensweisen und Gegenstrategien zu entwickeln. Foto: VHS

Am 10. Februar (Donnerstag) findet um 19 Uhr ein Online-Vortrag mit dem Titel „Argumentationstraining gegen Stammtischparolen“ statt.

Jeder und jede kennt diese Situationen: Im Gespräch mit dem Nachbarn, im Supermarkt, in der Schule, am Arbeitsplatz oder im Sportverein – plötzlich ist man mit vorurteilsbeladenen Parolen konfrontiert, nach denen „die Ausländer uns die Arbeitsplätze wegnehmen“ und sich „nicht integrieren lassen wollen“ oder „wir nicht ewig im Büßergewand durch die Welt gehen können“. Die Liste ließe sich beliebig verlängern.

Dumpfe Vorurteile

Der „Stammtisch“ als Ort solcher Parolen findet sich keineswegs nur in verrauchten Kneipen – „Stammtisch“ steht für jede Diskussion, in der dumpfe Vorurteile und extrem verkürzte „Argumente“ verwendet werden. Was kann man dazu eigentlich sagen? Warum fallen einem die guten Argumente erst hinterher ein?

Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer unterstützt – auch mit praktischen Beispielen – darin, sinnvolle Verhaltensweisen und Gegenstrategien zu entwickeln. Er ist außerplanmäßiger Professor für Erwachsenenbildung an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen.

Anmeldungen sind möglich online unter www.vhs-warendorf.de (Veranstaltungs-Nummer 801006WFon) oder unter

 0 25 81 / 9 38 40. Zeitnah vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Zugangscode für das Zoom-Meeting. Die Online-Veranstaltung wird moderiert, sodass Fragen an den Referenten über den Chat gestellt werden können.

Startseite
ANZEIGE