1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Unterwegs mit dem Drahtesel

  8. >

Fahrradfahrer und Radstation in Warendorf

Unterwegs mit dem Drahtesel

Warendorf

Wie zufrieden sind die Radfahrer in Warendorf? Und wie gut wird die Radstation am Bahnhof angenommen? Diesen Fragen ging unsere Redaktion auf die Spur.

Von Marion Bulla

André Brinkmann und Dirk Budt (v.l.) freuen sich, dass die Radstation eine so gute Resonanz erfährt.Die Chipkarte Foto: Marion Bulla

Die Zufriedenheit der Radfahrer in Warendorf im Bezug auf die Radwege scheint unterschiedlich wahrgenommen zu werden. „Ich fahre jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit und finde, dass die Radwege viel zu schmal sind. Außerdem sind sie sehr holprig. Es gibt jede Menge Schlaglöcher. Auch vermisse ich in der Innenstadt Parkplätze“, sagt etwa Rita Strothmann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE