1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Verkehr wird durch Giro eingeschränkt

  8. >

Auch Busverbindungen betroffen

Verkehr wird durch Giro eingeschränkt

Warendorf/Milte

Der Münsterland Giro „saust“ auch über Warendorfer Stadtgebiet – insbesondere Milte und Vohren seien davon betroffen, teilt die Stadt in einer Pressenotiz mit.

Der Giro sorgt für Verkehrseinschränkungen. Foto:

Der alljährliche Sparkassen Münsterland Giro am kommenden Montag (3. Oktober) mit insgesamt 5 500 Fahrern verteilt sich auf vier unterschiedliche Rennen.

„Die Rennen verlaufen teilweise auch auf Warendorfer Stadtgebiet, sodass es in Teilen von Vohren und im Ortsteil Milte zu Verkehrseinschränkungen kommen kann“, das teilt die Stadt Warendorf in einer Pressenotiz mit. Kurz vor dem Durchlauf der jeweiligen Rennen werden die Straßen durch geschulte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer (rund 60 Personen auf Warendorfer Gebiet) gesperrt und zwischen den Rennen wieder temporär freigegeben.

Alle Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten, Fahrzeuge in den Streckenabschnitten vom Fahrweg fernzuhalten sowie Fahrten während der Durchfahrtszeiten zu vermeiden. Der Streckenverlauf mit den jeweiligen Durchfahrtszeiten ist unter nachfolgender Adresse detailliert einzusehen: https://geo.stadt-muenster.de/giro/

Zudem komme es zu Einschränkungen im Busverkehr, so die Stadt Warendorf.

Nach Informationen von Westfalenbus für den Kreis Warendorf aufgrund des Münsterland-Giro am 3. Oktober sind die Linien R11, R13, R14, R15, R51, S35 betroffen. Die umfangreichen Straßensperrungen führen zu geänderten Fahrzeiten.

Die Fahrten beginnen auf der Linie R11: Warendorf, Bahnhof - Münster Hbf um 13.31 Uhr, Münster Hbf - Warendorf, Bahnhof um 13.32 Uhr. Die Fahrten beginnen auf der Linie R13:

Ostbevern, Wischhausstraße - Telgte, Rathaus/Baßfeld um 16.35 Uhr, Telgte, Rathaus/Baßfeld - Ostbevern, Wischhausstraße um 16.58 Uhr. Die Taxibusse auf den Linien R14, R15, S35 und R51 sind nicht, beziehungsweise nur gering, betroffen, so zieht die Stadt Bilanz.

Startseite