1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. E-Bike-Akku löste Wohnhaus-Brand aus

  8. >

E-Bike-Akku löste Wohnhaus-Brand aus

Warendorf

Nach dem Brand einer Gartenhütte und eines anliegenden Wohnhauses  hat die Polizei die Brandursache ermittelt. 

jwi/pd

Das Feuer schlug auf das Dach eines Wohnhauses über, konnte dann aber schnell unter Kontrolle gebracht werden. Foto: Jonas Wiening

Nach dem Brand einer Gartenhütte, bei dem das Feuer auch auf ein angrenzendes Wohnhaus übersprang, hat die Polizei nun die Ursache bekanntgegeben. Nach den Ermittlungen der Brandermittler, die den Ort des Geschehens am Mittwochmorgen unter die Lupe genommen haben, war ein E-Bike-Akku Ursache für den Ausbruch des Feuers. Das Akku sei zum Zeitpunkt des Entflammens geladen worden.

Nach ersten Einschätzungen der Beamten sei durch den Brand, bei dem keine Personen zu Schaden gekommen sind, ein Sachschaden in Höhe von 45.000 Euro entstanden. Das erklärte die Polizei in einer Pressemitteilung.

Startseite
ANZEIGE