1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Weihnachten in Rumänien kann kommen

  8. >

Aktion Kleiner Prinz

Weihnachten in Rumänien kann kommen

Eine große Sammelveranstaltung war erneut coronabedingt nicht drin. Stattdessen wurden die Päckchen für die Warendorfer Kinderhilfsorganisation „Aktion Kleiner Prinz“ an der Halle im Industriegebiet „Am Hartsteinwerk“ bereits seit einigen Tagen angenommen.

Foto: Joachim Edler

Tausende von Päckchen sind seit Mittwoch wieder auf dem Weg nach Rumänien. Mit der Aktion „Ich schenk dir meinem Stern“ macht die Kinderhilfsorganisation „Aktion Kleiner Prinz“ Waisenkindern und Kindern aus bedürftigen Familien dort zu Weihnachten eine Freude. Zwei 40-Tonner konnten beladen werden. Und ein dritter Lkw folgt. Doch eine große Sammelveranstaltung war erneut coronabedingt nicht drin. Stattdessen wurden die Päckchen an der Lagerhalle im Industriegebiet „Am Hartsteinwerk“ bereits seit einigen Tagen angenommen. Klaus Chmiel und Dr. Timm Schubert von der Aktion Kleiner Prinz hielten am Wilhelmsplatz die Stellung. Denn der eine oder andere Spender gab sein Päckchen gewohnterweise dort ab.

Startseite
ANZEIGE