1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Wiwa-Vorsitzender befremdet wegen Äußerung von Pesch

  8. >

Fragenkatalog zu Milter Ausgrabung

Wiwa-Vorsitzender befremdet wegen Äußerung von Pesch

Warendorf

Der Geschäftsführer von Wiwa (Wirtschaft für Warendorf) findet den Umgang mit seinen Fragen zu den Milter Ausgrabungen unangemessen.

-jp-

Die Ausgrabungen in Milte sorgen jetzt auch politisch für Ärger. Wiwa-Geschäftsführer Heiner Kamp beschwert sich über den Umgang mit seinen Fragen zu den Grabungen. Im Bild Christoph Grünewald (r., Leiter der LWL-Außenstelle) und Dr. Ingo Pfeffer (2.v.l., Archäologe) mit Grabungstechnikern im Milter Baugebiet „Königstal II“. Foto: Alex Piccin

Nachhall zum letzten Stadtentwicklungsausschuss: Dass die Bündnisgrüne Jessica Wessels seinen Fragenkatalog als „Frechheit" eingestuft und Baudirektor Peter Pesch sich über eine Woche dafür „versenkter“ Arbeit beschwert hatte (wie berichtet), hat Wiwa-Geschäftsführer Heiner Kamp mit Befremden zur Kenntnis genommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!