1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Die Grünen Damen und Herren im Josephs-Hospital brauchen Verstärkung

  8. >

Zuhören und Zeit schenken

Die Grünen Damen und Herren im Josephs-Hospital brauchen Verstärkung

WArendorf

Seit mehr als 30 Jahren kümmert sich der freundliche Besuchsdienst der Grünen Damen um die Belange der Patienten im Josephs-Hospital. Er tröstet und hat stets ein offenes Ohr für die Menschen, die oftmals einsam und voller Ängste sind.

Haben immer ein offenes Ohr für die Patienten: Claudia Foto: Marion Bulla/ Joachim Edler

Sie sind nicht zu übersehen: Die Grünen Damen und Herren des Josephs-Hospitals. Wenn sie mit ihren Kitteln an jedem Mittwochvormittag ab 9 Uhr nach einer kurzen gemeinsamen Besprechung auf die jeweiligen Stationen gehen, ist die Freude bei den Patienten und Patientinnen groß. Für die Ehrenamtlichen ist es immer, wenn sie eine Tür zum Krankenzimmer öffnen, etwas Neues. „Man weiß nie, was einen erwartet und muss in dem Moment intuitiv erkennen, worum es geht und wie die Stimmung ist“, erzählt Maria Lindner und fügt an, es sei ja wichtig zu wissen, ob der- oder diejenige schwer krank ist oder kurz vor der Entlassung steht. Schlafende und frisch Operierte stören die Grünen Damen und Herren nicht in ihrer Ruhe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!