1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kultur-regional
  6. >
  7. Pianist und Dirigent Lars Vogt: „Reichtum der Musik herausstellen“

  8. >

Musiker in der Corona-Krise

Pianist und Dirigent Lars Vogt: „Reichtum der Musik herausstellen“

Münster/Nürnberg

Für Künstler, speziell auch Musiker, geht ein Jahr mit großen beruflichen Einschränkungen zu Ende. Lars Vogt ist einer der ganz wenigen deutschen Pianisten, die weltweit in der ersten Liga der Klavier-Szene spielen, und längst auch ein gefragter Dirigent. Mit ihm sprachen wir über das Corona-Jahr und die Folgen, die es nach sich ziehen wird.

Gerd Felder

Lars Vogt an seinem Instrument Foto: Anna Reszniak

Lars Vogt ist einer der ganz wenigen deutschen Pianisten, die weltweit in der ersten Liga der Klavier-Szene spielen, und längst auch ein gefragter Dirigent. 1970 in Düren geboren, lebt er seit 2019 mit seiner zweiten Frau, der polnischen Geigerin Anna Resz­niak, und ihrer gemeinsamen Tochter Emma in Nürnberg. Im Interview äußert Vogt sich zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Musikwelt insgesamt sowie für ihn persönlich.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE