1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Landwirte über Trockenheit besorgt

  6. >

„Auf keinen Fall dramatisch“

Landwirte über Trockenheit besorgt

Münsterland

Es geht schon wieder los: Zum dritten Mal in Folge ist das Frühjahr ungewöhnlich trocken. Landwirte und Förster, Gärtner und Gartenbesitzer sind besorgt, am Montag mussten die Feuerwehren mehrmals ausrücken, um Brände zu bekämpfen. Doch die Meteorologen machen wenig Hoffnung auf Regen.

Stefan Werding

Ein Bauer zieht eine Staubwolke hinter sich her, während er ein Feld umpflügt. Foto: Wilfried Gerharz

Ein weiteres Dürrejahr könnte für viele landwirtschaftliche Betriebe existenzbedrohend werden. In vielen Betrieben sind die Reserven nach den Worten von Bernhard Rüb von der Landwirtschaftskammer NRW aufgebraucht. Nach den Erfahrungen der vergangenen beiden trockenen Jahre schauten die Bauern früher als sonst besorgt auf die Lage. Dennoch sei die Lage „auf keinen Fall dramatisch“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!