1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Engpass bei Medikamenten spitzt sich weiter zu

  6. >

Lieferprobleme bei westfälischen Apotheken

Engpass bei Medikamenten spitzt sich weiter zu

Münster

Die Lieferengpässe für Medikamente haben sich auch in der Region weiter verschärft. Bei welchen Arzneien hakt es besonders - und inwiefern helfen Alternativen weiter? Wir geben einen Überblick.

Von Stefan Biestmann

Nach Angaben der Apothekerkammer Westfalen-Lippe sind derzeit 1000 Medikamente nicht lieferbar. Foto: Imago

So viele Menschen wie lange nicht mehr bevölkern aktuell die Arztpraxen und Kliniken. Grund ist die rapide Zunahme der Atemwegserkrankungen. Parallel dazu verschärfen sich in den Apotheken die Lieferengpässe für Medikamente. Bei welchen Arzneien hakt es besonders? Und inwiefern helfen Alternativen weiter? Wir geben einen Überblick.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!