1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lkw kracht durch Leitplanke und kippt um

  6. >

Unfall auf A 31

Lkw kracht durch Leitplanke und kippt um

Gronau

Ein Lastwagen aus den Niederlanden ist in der Nacht zu Freitag auf der Autobahn 31 zwischen Gronau und Heek durch eine Leitplanke gekracht und auf dem Grünstreifen umgekippt. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

dpa

In der Nacht zu Freitag hat es einen schweren Unfall auf der A 31 gegeben. Foto: Polizei Münster

Ein Lastwagen aus den Niederlanden ist auf der Autobahn 31 zwischen Gronau und Heek im Münsterland von der Fahrbahn abgekommen, durch eine Leitplanke gekracht und auf dem Grünstreifen umgekippt. Der 54-jährige Fahrer sei in der Nacht auf Freitag schwer verletzt worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen. Seine 62 und 43 Jahre alten Mitfahrer seien leicht verletzt worden. Die Feuerwehr habe sie aus dem Führerhaus befreien müssen. Alle drei kamen demnach in ein Krankenhaus.

Für etwa eine Stunde war die Fahrtrichtung Bottrop laut Polizei voll gesperrt. Am Morgen sei der rechte Fahrstreifen weiter gesperrt, bis das Fahrzeug bei Tageslicht im Laufe des Vormittags geborgen werde, so der Sprecher. Ein Stau habe sich zunächst nicht gebildet.

Startseite