1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Schläger verletzen Kirmesbesucher

  6. >

Kriminialität

Schläger verletzen Kirmesbesucher

Bocholt

Zwei noch unbekannte Männer fordern Wertgegenstände von ihren Opfern. Als ihnen diese verweigert werden, schlagen sie auf sie ein und flüchten ohne Beute.

Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Laut Polizei folgten in der Nacht zum Montag zwei noch unbekannte Männer einer 21-jährigen Frau aus Hamm, einem 40-Jährigen aus Wesel und einem 33-Jährigen aus Oberhausen.

Auf dem Westend sprachen die Täter die drei Personen zunächst freundlich an, forderten dann aber die Herausgabe von Mobiltelefonen, Bankkarten und Kopfhörern. Als die Geschädigten dies verweigerten, schlugen und traten die Täter auf die beiden Männer ein und verletzten diese leicht. Anschließend flüchteten die Schläger ohne Beute. 

Zeugen gesucht

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

  • Täter 1: ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kurze schwarze nach oben gegelte Haare, Schnäuzer, Dreitagebart
  • Täter 2: ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, breite Statur, längere dunkle Haare, Schnäuzer

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Startseite