1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. „Mahalo“ cruist durch Wettringen

  6. >

Amerikanischer Schulbus wird zum Wohnmobil

„Mahalo“ cruist durch Wettringen

Wettringen

Noch sieht er aus wie ein typischer amerikanischer Schulbus. Das soll im Prinzip auch so bleiben – aber im Innern bleibt fast nichts, wie es war: Almuth und Dietmar Rusteberg aus Wettringen haben das urige Gefährt gekauft, um es zu einem Wohnmobil umzubauen.

Von Julian Lorenbeck

Dietmar und Almuth Rusteberg mit ihrem "Mahalo". Überall im Bus finden sich noch die Spuren der ursprünglichen Funktion des Schulbusses: Sprecheranlage, multilinguale Sicherheitshinweise oder das ausklappbare Stoppschild. Die Wettringer haben ihn zum Wohnmobil umgebaut. Foto: Julian Lorenbeck

„Mahalo“ bedeutet auf Hawaiianisch so viel wie „Dankbarkeit“ oder einfach „Danke“. Es kann aber auch für Anerkennung und Lob stehen. Das bekommen Almuth und Dietmar Rusteberg derzeit viel. Denn vor ihrer Haustür steht ein original amerikanischer Schulbus im klassischen schwarz-gelben Design. „Wo habt ihr den denn her?“, ist eine der meistgestellten Fragen. Der Bus zieht die Blicke an und hat bereits einen Namen: Mahalo.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!