1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Verkehrsversuche im Münsterland

  6. >

Verkehrsversuche im Münsterland

Autos sollen in den Städten ausgebremst werden

Münsterland

In den Innenstädten konkurrieren viele Verkehrsteilnehmer um wenig Platz. Versuche, die Flächen anders zu verteilen, um das Autofahren unattraktiver zu machen, führen teilweise zu erbitterten Auseinandersetzungen. Ein Überblick über Maßnahmen in der Region.

Von Klaus Baumeister, Oliver Hengst und Stefan Werding

Stell dir vor, es ist Verkehrsversuch, und keiner macht mit: Wer in Greven Autos sehen will, die verkehrt herum in die Einbahnstraße fahren, braucht nicht lange zu warten. Die Rathausstraße in der Innenstadt. Foto: Gunnar A. Pier

Überall im Münsterland prüfen Städte und Gemeinden, wie sie den Autoverkehr reduzieren können, um das Klima zu schützen. Ein Überblick:

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE