1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Dorothee Feller, Karl-Josef Laumann und Josefine Paul: Drei NRW-Minister aus dem Münsterland

  6. >

NRW-Regierungschef stellt Kabinett vor

Drei Minister aus dem Münsterland

Münster

Bei seiner Führungsriege hat NRW-Ministerpräsident Wüst keine bundespolitische Prominenz gesucht, sondern ­Expertenwissen. Von den zwölf Spitzenkräften stammen drei aus dem ­Münsterland. Wir stellen sie vor.

Von Elmar Ries, Martin Ellerich und Karin Völker

Schulministerin Dorothee Feller (l.), Sozialminister Karl-Josef Laumann (Mitte) und Familienministerin Josefine Paul. Foto: Imago / Christopher Neundorf

Nordrhein-Westfalens wiedergewählter Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) verlässt sich bei seinem neuen Regierungsteam vor allem auf erfahrene Weggefährten. Wüst hatte am Mittwoch bei der Vorstellung der zwölf Ministerinnen und Minister von CDU und Grünen - je sechs Männer und Frauen - in der Düsseldorfer Staatskanzlei nur wenig echte Neuigkeiten parat. Eine davon aber war Dorothee Feller, die Nachfolgerin von Yvonne Gebauer als Schulministerin wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE