1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Schwarzer-Peter-Spiel ändert nichts

  6. >

Landwirte leiden unter Absatznachfrage für Fleisch

Schwarzer-Peter-Spiel ändert nichts

Münster

Eine Branche kämpft ums Überleben. Der Preisdruck für Schweinefleisch treibt viele tierhaltende Betriebe an den Rand ihrer wirtschaftlichen Existenz. Die Ursachen für den Preisverfall und die Aussichten für die Branche im Überblick.

Von Frank Polke

Die tierhaltenden Betriebe in der Region stehen aktuell wirtschaftlich unter Druck. Zum einen lastet die Corona-Pandemie und die Nachfragezurückhaltung auf den Bilanzen, zum anderen ist der große Markt China abgeschottet. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Die Stimmung ist nicht besonders gut. Der Preisverfall vor allem auf dem Schweinemarkt setzt die Bilanzen der tierhaltenden Betriebe unter Druck. dazu kommt eine gesellschaftliche Debatte über Tierschutz, bei der vieles im Vagen bleibt. Ein Überblick über die Lage.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!