1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Bluttat in Ibbenbüren: Hunderte Menschen nehmen Abschied von getöteter Lehrerin

  6. >

Bluttat in Ibbenbüren

Hunderte Menschen nehmen Abschied von getöteter Lehrerin

Ibbenbüren

Nach dem Tod einer Lehrerin in Ibbenbüren gab es am Freitag einen Trauergottesdienst. Seit dieser Woche liegt auch ein Kondolenzbuch in der Stadt aus.

Von Sabine Plake

Fast bis auf den letzten Platz besetzt war die Christus-Kirche in Ibbenbüren während der Trauerfeier für die erstochene Lehrerin. Foto: Bezirksregierung Münster

„Wir sind traurig“, steht auf dem Kranz mit den vielen Rosen in Weiß und in Rosa. „Wir sind traurig“, sagt das Kollegium der Kaufmännischen Schulen, das um die 55-jährige Lehrerin trauert, die vor gut einer Woche bei einer unfassbaren Attacke erstochen wurde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!