1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Unbekannter steigt bei 26-Jähriger ins Auto und droht mit Bombe

  6. >

Täter flüchtig 

Unbekannter steigt bei 26-Jähriger ins Auto und droht mit Bombe

Olfen/Dülmen

Der Vorfall klingt wie ein Albtraum: Eine junge Frau will gerade den Rewe-Parkplatz verlassen, als sich ein unbekannter Mann zu ihr ins Auto setzt und sie auffordert, nach Dülmen zu fahren – andernfalls würde er eine Bombe zünden. Die 26-Jährige ließ sich davon jedoch nicht beeindrucken.

Nach einem Vorfall auf einem Rewe-Parkplatz in Olfen ermittelt die Polizei.  Foto: dpa

Wie die Polizei berichtet, wollte die Dattelnerin am Mittwoch gegen 17 Uhr mit dem Auto den Rewe-Parkplatz an der Bilholtstraße in Olfen verlassen. Der Unbekannte sei unmittelbar nachdem sie sich hingesetzt habe, in ihr Auto gestiegen. Er forderte die Frau nach Angaben der Polizei auf, sie nach Dülmen zu fahren. Als sie dieses ablehnte, habe der Mann einen wie eine Bombe wirkenden Gegenstand auf das Armaturenbrett gelegt. Trotz der Drohung, diesen zu zünden, habe sich die Frau nicht auf die Fahrt eingelassen.  Daraufhin verließ der Mann das Auto und flüchtete, teilte die Polizei mit. 

So beschreibt die Polizei den Täter

Jetzt sucht die Polizei nach dem Täter. Der Mann soll zwischen 50 und 55 Jahre alt sein und rund 1,75 Meter groß sein. Zudem  hat er "eine kräftige Statur, sprach akzentfrei Deutsch und hatte eine Brille auf", heißt es in der Polizeimitteilung. Der Tatverdächtige habe zum Zeitpunkt der Tat eine dunkle Mütze sowie eine Arbeiterjacke getragen. Die  Ermittlungen laufen. Die Polizei in Lüdinghausen bittet unter der Telefonnummer 02591-7930 um Hinweise.

Startseite
ANZEIGE