1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Tatspuren sichern – auch ohne Anzeige

  6. >

Vergewaltigungsopfer

Tatspuren sichern – auch ohne Anzeige

Kreis Coesfeld

Seit 2017 nutzten 22 von 87 Vergewaltigungsgopfern die Möglichkeit, Spuren der Tat anonym in der Coesfelder Frauenklinik zu sichern. Das geht aus der Statistik der Christophorus Kliniken hervor.

Von Viola ter Horst

Eine junge Frau steht in einem Zimmer eines Frauenhauses. Foto: picture alliance/dpa | Peter Steffen (Symbolbild)

„Spuren erst einmal anonym zu sichern, ohne gleich eine Anzeige zu erstatten, ist ein wichtiges Angebot der Frauenklinik“, betont Miriam Harosh-Pätsch von der Beratungsstelle von Frauen e.V. im Jahresgespräch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE