1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Vielen Handwerksbetrieben fehlen Auszubildende

  6. >

Arbeitsmarkt

Vielen Handwerksbetrieben fehlen Auszubildende

Münsterland

„Handwerk hat goldenen Boden“, sagt der Volksmund. Aber den betreten immer weniger: Gut die Hälfte der Betriebe im Münsterland konnte in diesem nicht alle angebotenen Lehrstellen pünktlich besetzen. Gerade für kleinere Unternehmen ist das ein echtes Problem. Ein Besuch in der Werkstatt.

Gunnar A. Pier

Mit seinem Auszubildenden Jannik Sträter ist Fahrradhändler Cengiz Cesur bestens zufrieden. Aber er hätte gerne zwei weitere Auszubildende in seiner Fahrradmanufaktur in Münster. Foto: Gunnar A. Pier

Oft steht Cengiz Cesur spät abends noch in der Werkstatt und schraubt. Seine Fahrradmanufaktur in Münster läuft gut, und Service schreibt er groß. Und so ist die Arbeit regelmäßig zu viel für das Dreier-Team aus Chef, Geselle und Auszubildendem. Gerne würde er zwei weitere Lehrlinge einstellen – doch er findet keine. Das Ausbildungsjahr ist schon viereinhalb Monate alt, und Cesur sucht noch immer. „Es suchen ja alle“, sagt er resigniert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE