1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Volksbank Bocholt lässt Fusion mit VR-Bank platzen

  6. >

Mitglieder stimmen gegen Zusammenschluss

Volksbank Bocholt lässt Fusion mit VR-Bank platzen

Coesfeld/Borken//Bocholt

Eigentlich wollten die Volksbank Bocholt und die VR-Bank Westmünsterland zum Ende der Woche ihre Fusion feiern - jetzt ist der Deal geplatzt.

Von Andreas Fier

Es kommt nicht zur Fusion der Volksbank Bocholt mit der VR-Bank Westmünsterland. Foto: dpa

Die geplante Fusion der Volksbank Bocholt mit der VR-Bank Westmünsterland mit Sitz in Coesfeld ist überraschend geplatzt. Eigentlich wollten die beiden Häuser zum Ende dieser Woche ihren Zusammenschluss feiern – bei der Vertreterversammlung der Volksbank Bocholt kam am Mittwochabend jedoch nicht die für eine Fusion erforderliche Mehrheit von 75 Prozent der Stimmen zusammen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE