1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Wanderbahnhof des Jahres 2022: Von Emsdetten ins Münsterland

  6. >

Auszeichnung

Wanderbahnhof des Jahres 2022: Von Emsdetten ins Münsterland

Emsdetten

Der Bahnhof Emsdetten im Münsterland ist «NRW-Wanderbahnhof des Jahres 2022». Landesverkehrsminister Oliver Krischer wird die Auszeichnung am 21. Oktober bei einem Besuch im Kreis Steinfurt überreichen, wie die Gemeinschaftskampagne mobil.nrw mitteilte. Der Bahnhof liegt rund 30 Kilometer nördlich von Münster an der Landesgrenze zu Niedersachsen.

Von dpa

Foto: dpa/Thomas Warnack (Symbolbild)

Mehrere Bahnlinien führen nach Emsdetten und verbinden so die Wanderregion, in der unter anderem das Moorgebiet Emsdettener Venn liegt und durch das die Ems fließt. Etwas weiter nördlich verlaufen die westlichen Ausläufer des Teutoburger Waldes.

Als NRW-Wanderbahnhof werden Orte ausgezeichnet, die als idealer Startpunkt für kurze oder mehrtägige Wanderungen durch die Region gelten. 2020 bekam Sondern am Biggesee die Plakette, 2019 Overath im Bergischen Land und 2018 Winterberg.

Startseite