1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Westfalen-Initiative kommt nicht zur Ruhe

  6. >

„Missachtung des Stifterwillens“

Westfalen-Initiative kommt nicht zur Ruhe

Münster

Die Fronten zwischen der Stiftung Westfalen Initiative und dem gleichnamigen Verein verhärten sich. Nachdem Dr. Hans Moormann, Vorstand der Stiftung und bis Mittwoch auch Vorsitzender des Vereins, mit seinem Vorstoß gescheitert ist, den Verein aufzulösen, meldet sich nun Vereinsvorstand Dr. Hans-Ulrich Predeick zu Wort.

Elmar Ries

Im März 2019 schien die Welt noch in Ordnung. Der neue Vorsitzende von Stiftung und Verein Westfalen-Initiative, Dr. Hans Moormann (Mitte), zeigte sich mit seinen Amtsvorgängern Dr. Karl-Heinrich Sümmermann (rechts) und Dr. Peter Paziorek (links). Foto: Westfalen-Initiative

Trennung widerspricht dem Stifterwillen

Startseite