1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Wie Handwerker günstig an Holz aus der Region kommen

  6. >

Direktvermarktung der Waldbauern

Wie Handwerker günstig an Holz aus der Region kommen

Münsterland

Eigentlich ist genügend Holz da – doch der Handel auf dem Weltmarkt sorgt dafür, dass heimischen Handwerkern die Leisten ausgehen: Die große Nachfrage aus China und den USA schlägt durch. Eine neue Internet-Börse soll Abhilfe schaffen.

Von Michael Hagel

Paradox: Obwohl die Preise, die die Waldbauern für ihr Holz anbieten, eher moderat sind, schießen sie weltweit in die Höhe.  Foto: Wald und Holz NRW

Holz ist gerade knapp in Deutschland. Sehr knapp. Und teuer. Handwerksunternehmen müssen wegen Materialmangels Kurzarbeit anmelden. Bau-Innungen bitten die Politik, in den Markt einzugreifen. Rettung – zumindest fürs Münsterland – könnte da ein Projekt aus der Forstwirtschaft und -verwaltung bringen: eine Versteigerungsplattform der Waldbauern. „Das funktioniert so ähnlich wie bei Ebay“, sagt Heinz-Peter Hochhäuser, Leiter des Regionalforstamts Münsterland bei Wald und Holz NRW.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!