1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Zugausfälle: Unfall an einem Bahnübergang bei Rheine

  6. >

Eingeschränkter Bahnverkehr

Zugausfälle nach Unfall an einem Bahnübergang bei Rheine

Rheine

Wegen eines Unfalls an einem Bahnübergang zwischen Salzbergen und Rheine ist der Zugverkehr teilweise eingeschränkt. Es kommt zu Verspätungen und Zugausfällen.

Notarzteinsatz nach einem Unfall an einem Bahnübergang in Rheine (Symbolfoto). Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Aufgrund eines Unfalls an einem Bahnübergang zwischen Salzbergen und Rheine kommt es derzeit zu Beeinträchtigungen im Fernverkehr. Dadurch kommt es zu Verspätungen. Einzelne Züge fallen aus, heißt es auf der Seite der Deutschen Bahn. 

Betroffen seien folgende Verbindungen:

IC-Züge zwischen Leer (Ostfriesland) und Münster (Westfalen) werden umgeleitet. Die Halte Papenburg (Ems), Meppen, Lingen (Ems) und Rheine entfallen.

Es kommt zu Verspätungen von etwa 60 Minuten. IC-Züge Amsterdam – Bad Bentheim – Rheine – Hannover – Berlin fallen zwischen Amsterdam und Rheine aus. Einzelne Züge fallen komplett aus.

Startseite
ANZEIGE