1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. 15-Jähriger kauft Auto und flieht damit vor Polizeikontrolle

  6. >

Verfolgungsjagd

15-Jähriger kauft Auto und flieht damit vor Polizeikontrolle

Emsdetten

Ein 15-Jähriger hat im Internet ein Auto gekauft. Mit gefälschten Papieren. Zudem hat er auch noch zwei Kennzeichen geklaut. Als er mit dem Auto von Emsdetten nach Köln fahren wollte, ist er in eine Polizeikontrolle geraten.

dpa

Ein 15-Jähriger aus Köln geriet mit nicht zugelassenem Auto in eine Polizeikontrolle (Symbolbild). Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Sebastian Kahnert

Ein 15-jähriger Autofahrer ist in Emsdetten mit seinem neu gekauften Fahrzeug und gestohlenen Nummernschildern vor einer Kontrolle der Polizei geflohen. Dabei ignorierte er die Stoppzeichen der Beamten, fuhr über eine rote Ampel und flüchtete anschließend zu Fuß über eine Bundesstraße, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der 15-Jährige habe das Auto in einem Internetportal gefunden und sei mit dem Zug aus Köln nach Emsdetten gefahren, um es zu kaufen. Dabei habe er sich mit falschen Papieren ausgewiesen.

Da das Auto noch nicht zugelassen war, stahl der 15-Jährige außerdem zwei Kennzeichen, um am Mittwochabend mit dem neu erstandenen Fahrzeug nach Köln zurück zu fahren. Nach zwei Kilometern fiel das Auto jedoch der Polizeistreife auf. Die Beamten ließen das Auto abschleppen und nahmen den 15-Jährigen mit auf die Wache.

© dpa-infocom, dpa:210520-99-675733/2

  •   Mitteilung
Startseite
ANZEIGE