1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. 25-Jähriger stirbt nach Autounfall im Krankenhaus

  6. >

Hochsauerlandkreis

25-Jähriger stirbt nach Autounfall im Krankenhaus

Arnsberg (dpa/lnw)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 735 ist am späten Donnerstagabend ein Mann ums Leben gekommen - zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt. Ein 25-Jähriger war beim Überholen zwischen Arnsberg (Hochsauerlandkreis) und Warstein (Kreis Soest) mit seinem Auto in ein entgegenkommendes Fahrzeug gekracht. Wie es zu dem missglückten Überholvorgang kommen konnte, war nach Angaben der Polizei bislang unklar.

Von dpa

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der 25-jährige Fahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er wenig später starb. In dem anderen Auto befanden sich ein ebenfalls 25-jähriger Fahrer sowie eine 21-jährige Mitfahrerin, die bei dem Unfall schwer verletzt wurden. Auch sie kamen in ein Krankenhaus.

Ein 53-jähriger Autofahrer war zudem mit seinem Fahrzeug gegen den überholenden Wagen gestoßen und leicht verletzt worden, wie die Polizei mitteilte.

Startseite
ANZEIGE