1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. 36-jähriger Albaner stirbt nach Schüssen auf offener Straße

  6. >

Kriminalität

36-jähriger Albaner stirbt nach Schüssen auf offener Straße

Wuppertal (dpa/lnw) - Neun Tage nach den Schüssen auf einen 36-Jährigen in Wuppertal ist der Albaner im Krankenhaus gestorben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Der Mann war am 28. April von mehreren Schüssen getroffen worden. Sein Körper sollte obduziert werden. Der Schwerverletzte war von Zeugen auf der Fahrbahn liegend entdeckt worden. Neben ihm stand ein leerer Wagen.

dpa

Vermutlich hatte der Mann am Steuer gesessen, als die Schüsse fielen. Auf dem Bürgersteig stellten die Ermittler in unmittelbarer Nähe eine Pistole sicher. Ob es sich um die Tatwaffe handelt, wurde nicht mitgeteilt. Zum Stand der Ermittlungen wollte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch keine Angaben machen. Festnahmen gebe es in dem Fall weiterhin nicht, teilte die Polizei mit.

Startseite