1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. 39-Jähriger verletzt zwei Beamte während Polizeieinsatz

  6. >

39-Jähriger verletzt zwei Beamte während Polizeieinsatz

Hamm (dpa/lnw)

Ein 39 Jahre alter Mann hat in Hamm während eines Polizeieinsatzes zwei Beamte verletzt. Zu dem Vorfall sei es am Sonntagabend gekommen, teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann sei zu Besuch bei einer 36 Jahre alten Frau gewesen, habe sich aber geweigert, ihre Wohnung zu verlassen - daher habe sie die Polizei eingeschaltet. An Ort und Stelle seien die Beamten dann auf die zwei «augenscheinlich stark alkoholisierten Personen» getroffen.

Von dpa

Zunächst soll der Mann den Polizisten gefolgt sein. Im Hausflur sei er dann aber mit erhobenen Fäusten auf sie zugegangen. Als die Polizisten versucht hätten, ihn auf Distanz zu halten, habe er sie mit Tritten und Schlägen angegriffen. Ein Polizist wurde den Angaben zufolge mit einem Schuh im Gesicht getroffen. Auch ein Kollege zog sich leichte Verletzungen zu. «Aufgrund der Verletzungen waren sie dienstunfähig», hieß es in einer Mitteilung.

Der 39-Jährige wurde den Angaben zufolge wegen leichter Verletzungen zunächst in ein Krankenhaus gebracht. Anschließend ging es für ihn weiter zur Polizeiwache.

Startseite
ANZEIGE