1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Ärger um missachtete Maskenpflicht beim rheinischen Derby

  6. >

Ärger um missachtete Maskenpflicht beim rheinischen Derby

Köln (dpa) -

Der 1. FC Köln muss sich möglicherweise für die Masken-Verweigerung einiger Zuschauer beim rheinischen Derby am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach (4:1) verantworten. Das Kölner Ordnungsamt prüfe mögliche Bußgelder, teilte die Stadt Köln am Sonntag mit.

Von dpa

Fans des 1. FC Köln halten Fanschals in die Luft. Foto: Marius Becker/dpa

Gesundheitsamt und Ordnungsamt der Stadt hatten kurzfristig verfügt, dass angesichts der aktuell wieder rasant steigenden Corona-Infektionszahlen im gesamten Stadion während des Spiels die Maskenpflicht gelten sollte. Etliche Zuschauer in dem ausverkauften Stadion waren dem aber nicht nachgekommen. Gesundheitsamt und Gesundheitsamt wollen nun prüfen, ob der FC die kurzfristige Anweisung ausreichend durchgesetzt habe, hieß es am Sonntag.

Startseite
ANZEIGE