1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Altena stark von Erdrutschen getroffen

  6. >

Altena stark von Erdrutschen getroffen

Altena (dpa/lnw)

Von dpa

Durch Starkregen kam es in Altena zu einem Erdrutsch. Foto: Markus Klümper/dpa

In Altena im Sauerland haben die starken Regenfälle viele Schäden verursacht. Die Stadt war am Mittwoch «so gut wie nicht erreichbar», teilte die Polizei mit. «Wer nicht unbedingt nach Altena fahren muss, sollte sein Anliegen verschieben.» Das Hochwasser an der Lenne verschärfte die Situation. Das Wasser des über die Ufer getretenen Flusses laufe bereits in die Innenstadt, hieß es am Nachmittag. Mehrere Straßen wurden gesperrt.

Seit dem Vormittag kämpften die Einsatzkräfte bereits gegen Wasser-, Erd- und Geröllmassen, schilderte ein Feuerwehrsprecher. Von den umliegenden Hängen seien an mehreren Stellen größere Wassermengen auf die Stadt herabgestürzt, es sei zu «massiven Abrutschen» gekommen. Die Feuerwehr werde auch von Technischen Hilfswerk und dem Deutschen Roten Kreuz unterstützt. «Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem Stadtzentrum.» Bisher habe es keine Verletzten gegeben.

Startseite
ANZEIGE