1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Altmetall auf Schrottplatz fängt Feuer: Rauchsäule in Herten

  6. >

Brand

Altmetall auf Schrottplatz fängt Feuer: Rauchsäule in Herten

Herten (dpa/lnw)

Altmetall auf einem Schrottplatz in Herten hat am Mittwochmorgen aus zunächst unbekannten Gründen Feuer gefangen und für eine Rauchsäule über der Stadt gesorgt. Die Feuerwehr brachte das Feuer mit 90 Kräften schnell unter Kontrolle, Nachlöscharbeiten sollten bis zum Mittag dauern, sagte der Feuerwehr-Einsatzleiter Roland Schulz.

Von dpa

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr ist ein Blaulicht zu sehen. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Die Metalle mit Kunststoffanteilen - etwa von Autos oder ausrangierten Waschmaschinen - seien auf dem Schrottplatz zu einem etwa zehn Meter hohen Haufen aufgetürmt gewesen. Deshalb habe es im Inneren weiter Glutnester gegeben. Am Morgen zogen Mitarbeiter den Schrott mit Baggern auseinander, damit die Feuerwehr die Teile einzeln ablöschen konnte.

Der Qualm sei in Herten und Recklinghausen deutlich wahrnehmbar gewesen. Die Feuerwehr forderte Anwohner am frühen Morgen auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Messungen hätten aber keine Belastung ergeben, sagte Schulz. Die Warnung sei deshalb nach etwa zwei Stunden zurückgenommen worden.

Startseite