1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Auch das Grillen ist deutlich teurer geworden

  6. >

Statistisches Landesamt

Auch das Grillen ist deutlich teurer geworden

Düsseldorf (dpa/lnw)

Nicht nur Gas, auch Grillen ist in Nordrhein-Westfalen deutlich teurer geworden.

Von dpa

Bananen mit Schokobons liegen während eines Grillfests auf einem Grill in einem Leipziger Park. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Das ergab eine am Mittwoch veröffentlichte Auswertung des Statistischen Landesamtes IT.NRW zur Preisentwicklung bei im Sommer besonders beliebtem Grillgut. Danach waren im August Bratwürste im bevölkerungsreichsten Bundesland 18,4 Prozent teurer als ein Jahr zuvor. Schweinekoteletts und -schnitzel verteuerten sich um 16,3 Prozent. Und für Soßen, Gewürze und Würzmittel mussten 17,1 Prozent mehr bezahlt werden. Insgesamt verteuerten sich Nahrungsmittel zwischen dem August 2021 und dem August 2022 in NRW um 17,9 Prozent.

Startseite
ANZEIGE