1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Auffällig viele positive Corona-Befunde: Entwarnung

  6. >

Auffällig viele positive Corona-Befunde: Entwarnung

Borken (dpa/lnw)

Nachdem am Samstag in einem Testzentrum innerhalb von kurzer Zeit 30 Personen unabhängig voneinander positiv getestet wurden, ergaben die vom Borkener Kreisgesundheitsamt angeordneten Nachtests Entwarnung.  

Von dpa

Ein Helfer verarbeitet eine Probe für einen Corona-Schnelltest. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Nach einer auffälligen Häufung von positiven Corona-Befunden bei Schnelltests hat der Kreis Borken am Montag Entwarnung gegeben. Nachdem am Samstag innerhalb von kurzer Zeit 30 Personen unabhängig voneinander positiv auf das Coronavirus getestet wurden, ließ das Kreisgesundheitsamt alle nochmals per PCR-Test untersuchen. Alle Ergebnisse waren jetzt negativ, wie der Kreis am Montag mitteilte.

Der Hersteller der Schnelltests habe keinen Fehler finden können, hieß es. Auch vor Ort sei alles richtig gelagert und eingesetzt worden. Der Betreiber vor Ort hatte bereits am Samstag vorsichtshalber 5000 Schnelltests aussortiert.

Startseite
ANZEIGE