1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Aufstiegsfavorit Münster startet erfolgreich in Saison

  6. >

Regionalliga West

Aufstiegsfavorit Münster startet erfolgreich in Saison

Düsseldorf (dpa/lnw)

Preußen Münster hat seine Ambitionen auf den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga direkt zum Start der neuen Saison untermauert. Am 1. Spieltag der Regionalliga West bezwang die Mannschaft von Preußen-Trainer Sascha Hildmann den Aufsteiger SG Wattenscheid mit 4:1 (2:1).

Von dpa

Wattenscheid ging zwar durch Kim Sané, älterer Bruder von Bayern Münchens Nationalspieler Leroy Sané in Führung (13. Minute), doch noch vor der Pause trafen Andrew Wooten (16.) und Henok Teklab (45.+1/Foulelfmeter) für Münster. «Wir haben die Ruhe bewahrt und dann eine sehr dominante zweite Halbzeit gespielt. Man muss auch Verständnis dafür haben, dass es die ersten zwei, drei Spiele etwas dauert, bis man in seinen Rhythmus kommt», sagte Preußen-Teamkapitän Marc Lorenz am Samstag. 

«Es ist schon verrückt, wir hatten 7000 Zuschauer beim ersten Heimspiel. Diese Stimmung macht so einen Spaß», erklärte Coach Hildmann nach dem gelungenen Auftakt. In der Vorsaison hatte der frühere Bundesliga-Verein aus Münster den Aufstieg nur knapp verpasst und bei Punktgleichheit Rot-Weiss Essen wegen der schlechteren Tordifferenz den Vorzug lassen müssen.

In einer Umfrage des Portals «fußball.de» unter den 18 Trainern der West-Staffel wurde Münster vor dem Saisonstart als Aufstiegsfavorit genannt.

Startseite
ANZEIGE