1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Auto gerät während der Fahrt in Flammen: Schwerverletzte

  6. >

Feuerwehreinsatz

Auto gerät während der Fahrt in Flammen: Schwerverletzte

Minden (dpa/lnw)

Zwei Männer sind in Minden schwer verletzt worden, als ihr Auto während der Fahrt plötzlich Feuer gefangen hat.

Von dpa

Feuerwehrleute stehen neben einem ausgebrannten Fahrzeug. Foto: Polizei Minden-Lübbecke/dpa

Der 33-jährige Fahrer habe den brennenden Wagen in der Nacht zum Mittwoch noch an den Straßenrand fahren wollen, sei dort aber gegen ein Schild geprallt, teilte die Polizei mit. Er und sein Beifahrer konnten sich zwar noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst aus dem Wagen befreien, kamen aber schwer verletzt ins Krankenhaus. Weshalb das Auto in Flammen geriet, war zunächst unklar.

Startseite
ANZEIGE