1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Autofahrerin schneidet Bus: Fahrgast schwer verletzt

  6. >

Unfall

Autofahrerin schneidet Bus: Fahrgast schwer verletzt

Hagen (dpa/lnw)

Ein 62 Jahre alter Bus-Fahrgast ist in Hagen bei einer Vollbremsung schwer verletzt worden. Zuvor soll eine Autofahrerin den Bus geschnitten haben. Der 62-Jährige sei nach erster Behandlung an der Unfallstelle ins Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Von dpa

Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Die 58 Jahre alte Frau überholte den Bus demnach am Mittwochmorgen mit ihrem Auto, kurz nachdem dieser von einer Haltestelle losgefahren war. Sie schnitt ihn und bog vor ihm nach rechts ab, der Busfahrer bremste daraufhin scharf ab. Die Autofahrerin fuhr zunächst einmal weiter, wurde aber dann von der Polizei angehalten und mit dem Vorfall konfrontiert. Gegen sie wird wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt, wie die Polizei mitteilte.

Startseite