1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Bäume nach Sturm am Niederrhein und im Sauerland umgeknickt

  6. >

Feuerwehreinsatz

Bäume nach Sturm am Niederrhein und im Sauerland umgeknickt

Alpen/Schermbeck/Altena (dpa/lnw)

Infolge des Sturms sind in Nordrhein-Westfalen in der Nacht zu Samstag Bäume umgeknickt und auf Straßen gestürzt. In Alpen (Kreis Wesel) zersägten Einsatzkräfte der Feuerwehr an zwei Stellen Stämme und Äste, die Straßenverbindungen blockierten, wie mitgeteilt wurde. Auch in Schermbeck (Kreis Wesel) musste die Feuerwehr Straßen von Bäumen freiräumen.

Von dpa

Ein Feuerwehrmann hat eine Straßensperre errichtet und leitet den Verkehr um. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Stürmisch war es in der Nacht zu Samstag auch im Sauerland. In Altena versperrten mehrere umgestürzte Bäume am Morgen einen Weg zwischen einer Wohnsiedlung und einem Industriegebiet. Die Feuerwehr war zu einem längeren Einsatz vor Ort.

Startseite