1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Bei Wocheninzidenz unter 100: NRW lässt Hotels wieder öffnen

  6. >

Regierung

Bei Wocheninzidenz unter 100: NRW lässt Hotels wieder öffnen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Hotels können in Nordrhein-Westfalen für private Gäste unter Auflagen und bei einer stabilen Wocheninzidenz unter 100 wieder öffnen. Das teilte die Landesregierung am Mittwoch mit. Sie dürfen bis zu 60 Prozent ihrer Kapazitäten ausschöpfen. Laut Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) muss man als Gast getestet, geimpft oder genesen sein. Auch Ferienwohnungen und Campingplätze dürfen wieder öffnen.

dpa

Die Fassade eines Hotels. Foto: Boris Roessler

Der ADAC in NRW warnte bereits davor, dass Campingplätze in dieser Saison deutlich voller werden als in den Jahren vor der Pandemie. «Mit den Lockerungen wird die Nachfrage auch hier in den Regionen enorm ansteigen. Wer also in den kommenden Monaten eine Reise mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen plant, sollte seinen Wunschplatz unbedingt schon jetzt buchen. Sonst droht eine böse Überraschung», riet der ADAC.

© dpa-infocom, dpa:210512-99-572368/3

Startseite