1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Bellarabi will Karriere in Leverkusen beenden und reisen

  6. >

Ex-Nationalspieler

Bellarabi will Karriere in Leverkusen beenden und reisen

Leverkusen (dpa)

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Karim Bellarabi hat nach eigenen Angaben kein Interesse an einem Vereinswechsel. Er habe in der nächsten Saison noch einen Vertrag und Bayer Leverkusen sei sein Verein, sagte der 31-jährige Offensivspieler dem TV-Sender Sky. Es sei aber auch klar, «dass es ein Traum wäre, meine Karriere hier zu beenden». Bellarabis Vertrag beim aktuellen Tabellendritten der Bundesliga läuft noch bis zum 30. Juni 2023.

Von dpa

Leverkusens Karim Bellarabi steht auf dem Platz. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

Bellarabi, der sein letztes von elf Länderspielen am 31. August 2016 beim 2:0-Erfolg gegen Finnland bestritten hat, will nach seiner Sportkarriere die Welt entdecken. Er werde sehr viel Zeit am Meer und am Strand sein, wolle sich gesund ernähren und eine Weltreise machen, sagte der Rechtsaußen. «Außerdem würde ich gerne Australien und Amerika bereisen. Eine große Rundreise reizt mich auch. Ich habe einiges vor», erklärte er.

Startseite
ANZEIGE