Medien

Bertelsmann-Umsatz übersteigt das Niveau vor der Pandemie

Gütersloh (dpa) - Kräftige Zuwächse in den Buch- und Musikmärkten haben den Umsatz von Bertelsmann gesteigert. Die Gesamterlöse lagen in den ersten drei Monaten 2021 bei mehr als 4,2 Milliarden Euro, wie das Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen am Donnerstag in Gütersloh mitteilte. Aus eigener Kraft erreichte der Konzern ein Plus von rund zehn Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2020 und sieben Prozent im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019. Besonders stark entwickelten sich demnach der Buchsektor Penguin Random House, das Musikgeschäft BMG und die Dienstleistungssparte Arvato mit zweistelligen organischen Wachstumsraten. Angaben zum Gewinn machte der Konzern nicht.

dpa

Die Verwaltungsgebäude von Bertelsmann in Gütersloh. Foto: Bernd Thissen

© dpa-infocom, dpa:210506-99-488764/2

Startseite