1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Bewaffnete überfallen Pokerspieler in Pulheimer Theater

  6. >

Bewaffnete überfallen Pokerspieler in Pulheimer Theater

Pulheim (dpa/lnw)

Mehrere Vermummte haben in einem Theater in Pulheim bei Köln am Freitagabend Pokerspieler mit Waffen bedroht und Bargeld gefordert. Die vier Täter seien laut einer Polizeimeldung dunkel gekleidet und jeweils circa 1,80 Meter groß gewesen und hätten Sturmhauben getragen. Das Quartett habe die Herausgabe von Bargeld gefordert, einer der Räuber soll nach ersten Ermittlungen einen Schuss abgegeben haben.

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Mehrere bei dem Pokerevent anwesende Personen haben den Angaben zufolge Augenreizungen erlitten, ein Mann wurde wegen einer möglichen Augenverletzung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. In einem nahe gelegenen Gleisbett entdeckten Polizeikräfte eine Gaspistole. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas zu den potenziellen Tätern und deren Flucht sagen können. Gegenstand der Ermittlungen sei, ob die Täter Beute gemacht haben. Auch werden die Hintergründe bezüglich des Pokerevents geprüft.

Startseite
ANZEIGE