1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Bildungsministerin «fassungslos» nach Mord an Lehrerin

  6. >

Münsterland

Bildungsministerin «fassungslos» nach Mord an Lehrerin

Berlin (dpa)

Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger hat mit Bestürzung auf die tödliche Gewalttat gegen eine Lehrerin im münsterländischen Ibbenbüren reagiert. «Der gewaltsame Tod der Lehrerin macht fassungslos. Wir müssen alles unternehmen, um Lehrkräfte besser vor Gewalt zu schützen», sagte sie dem Nachrichtenportal «t-online». Die FDP-Politikerin fügte hinzu, es sei nicht hinnehmbar, dass Lehrerinnen und Lehrer regelmäßig beleidigt, bedroht und attackiert würden.

Von dpa

Ein 17-Jähriger steht im Verdacht, seine Klassenlehrerin am Dienstagnachmittag in Ibbenbüren mit einem Messer angegriffen und getötet zu haben. Er hatte danach laut Staatsanwaltschaft selbst den Notruf gewählt und sich widerstandslos festnehmen lassen. Die Motivlage ist bislang unklar.

Startseite